San Francisco (NMH) – Antoine Hunter – gehörlose Tänzer – ist auf dem ersten Blick ein junger Mann, der keine Probleme hat oder denkst Du ohne ihn genauer zu kennen, derzeit etwas anderes? Ein glücklicher Amerikaner könnte man meinen oder? Doch Antoine Hunter ist gehörlos und nicht nur das, er ist auch noch professioneller Tänzer und Choreograf. Hast Du damit gerechnet? Wahrscheinlich nicht, doch Hunter sagt selber von sich aus, dass Tanzen sein Leben gerettet hat. Nicht nur, weil er endlich seiner Kreativität trotz Handicap nachgehen kann und das auch die Menschen um ihn herum, die teilweise auch hörend sind, inspirierend auf ihn reagieren.

Gehörlos und tanzen in Perfektion

In der Tanzschule in San Francisco namens „Urban Jazz Dance Company“ werden Elemente aus Hip Hop, Jazz und Ballet in Gebärdensprache verbunden, damit auch Antoine Hunter seiner Kreativität frönen kann. Im Übrigen sagt Hunter, dass jeder Mensch mit einer Kreativität geboren ist, unabhängig von seinem Handicap. Komplett unerwartete Abläufe sind in der Tanzschule garantiert, denn sie ist für eben nicht ausnahmslos für gehörlose Menschen, sondern eigentlich Anlaufstelle von Hörenden. Doch durch seine Bewegungsabläufe und Elemente der Gebärdensprache hat Hunter auch mehr Gehörlose bereits zum tanzen bringen können, welche hier in der Urban Jazz Dance Company herzlichst willkommen sind.

Ob Gehörlos, Schwerhörig, CI-Träger, Rollstuhlfahrer oder Sehbehindert – Jeder ist willkommen

Die gesamte Community in der Tanzschule ist für jedermann geeignet, der seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte und für jeden, der sich selber verwirklichen möchte, so wie eben auch der gehörlose Antoine Hunter. Das bedeutet eben auch, dass gesunde Menschen, gehörlose Menschen oder behinderte Menschen jederzeit willkommen sind. Für jeden wird die Kreativität zur Auslebung näher gebracht und dabei werden Elemente jeder Behinderung gerne mit eingebaut und auch die nicht gehandicapten Teilnehmer finden es toll. Eine gewisse soziale Community entsteht hier neben bei und das ist natürlich auch etwas, was sicherlich den meisten Teilnehmern sehr gefallen dürfte. Tanzen ist Kunst und laut Antoine Hunter eine Art der Selbstheilung. Wer dieser frönen möchte, darf jederzeit das Urban Jazz Dance Esemble in San Francisco aufsuchen, wo Hunter und seine Crew auf dich warten.

Print Friendly, PDF & Email